1. Datenschutz

Allgemeine Hinweise

Wir richten uns nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO, Verordnung 27. April 2016, Anzuwenden ab 25. Mai 2018). Die DSGVO besteht aus 99 Artikeln in 11 Kapiteln.

Die folgenden Hinweise geben einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Webseite besuchen. Personenbezogene Daten sind die Daten, mit denen eine Person identifizieren kann.

Datenerfassung auf dieser Webseite

Die Datenverarbeitung auf dieser Webseite erfolgt durch den Webseitenbetreiber (s. Impressum).

Die Daten werden dadurch erhoben, dass Sie diese uns mitteilen (z.B. auf dem Kontaktformular).

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Webseite durch unsere IT-Systeme (Informations-Technik) erfasst und bearbeitet. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Diese Daten werden automatisch erfasst, wenn Sie diese Website betreten.

Ein Teil der Daten wir erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Webseite zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Bei weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Darüber hinaus steht Ihnen auch das Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu (hierzu s. noch: „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung).

Analyse Tools und Tools von Drittanbietern [Tool = Werkzeug (engl.)]

Beim Besuch dieser Webseite kann Ihr Surf-Verhalten ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sog. Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden.

Sie können diese Analyse ablehnen oder diese durch Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen folgen weiter unten.

2. Hosting und Content Delivery Networks (CDN)

Externes Hosting

Diese Webseite wird bei einem externen Dienstleiter gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Es kann sich dabei um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Webseitenzugrifffe und sonstige Daten, die über die Webseite generiert werden, handeln.

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und realexistierenden Kunden und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen. Um diese datenschutzkonforme Verarbeitung zu gewährleisten, haben wir einen Vertrag über Auftragsverarbeitung mit unserem Hoster abgeschlossen.

3. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln die personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Unsere Mitarbeiter sind vertraglich zur Verschwiegenheit und Beachtung des Datengeheimnisses verpflichtet worden.

Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir diese nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir müssen erwähnen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. E-mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Unser Internetauftritt kann Links zu anderen Webseiten erhalten. Wir sind für deren Datenschutzerklärung oder Inhalte nicht verantwortlich.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist der Betreiber der Internetseite (s. Impressum). Ein gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter ist in dieser Größenordnung (d.h. Zahl der Mitarbeiter) nicht vorgesehen.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitungssystemen

Sie können die Einwilligung für die Datenverarbeitung und auch für ein gestütztes Profiling zu jeder Zeit widerrufen, es geht auch eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Wenn Sie widersprechen, werden wir Ihre Daten nicht mehr verarbeiten. Es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art 21. Abs. 1 DSGVO). Das Gleich gilt für den Fall, wenn Ihre Daten durch Verarbeitung oder Profiling für Direktwerbung verwendet werden.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Beim Verstoß gegen die DSGVO steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht zu. Dieses Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch erfüllbar ist.

SSL- BZW. TLS-Verschlüsselung (Secure Sockets Layer bzw. Transport Layer Security)

Diese Seite benutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte die o.e. Verschlüsselungstechniken. Die verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und am Schloss-Symbol in Ihrer Browser-Zeile.

Wenn die Verschlüsselung aktiviert ist, können die übermittelten Daten von Dritten nicht gelesen werden.

Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten.

Es kann sein, dass wir nicht jedem Begehren auf Löschung aus gesetzlichen Gründen, vor allem aufgrund von steuer- oder handelsrechtlichen Vorschriften, oder aus Gründen der reibungslosen Vertragsabwicklung umgehend nachkommen können. In diesem Fall werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen und mit Ihnen besprechen, inwieweit wir die Daten zur weiteren Verarbeitung sperren können und ab welchem Zeitpunkt eine endgültige Löschung möglich ist.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeiten besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Überprüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden.Solange nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der EU oder eines Mitgliedstaates verarbeitet werden.

Die Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich Schritte im Falle der unverlangten Zusendungen von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

4. Datenerfassung auf dieser Webseiten

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden sog. Cookies. Diese sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende der Session automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie dieses selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z.B. Cookies für die Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Webseitenfunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Anzeige von Videos usw.). Andere Cookies dienen dazu das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Web-Dienste. Andere Cookies werden nur mit Ihrer Einwilligung auf der Grundlage von Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO gespeichert. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies immer informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Webseite eingeschränkt sein.

Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informiert und ggf. eine Einwilligung abgefragt.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anmeldeformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht weitergegeben.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf der Grundlage von DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen oder auf Ihrer Einwilligung, sofern diese abgefragt wurde.

Die Daten vom Kontaktformular verbleiben bei uns, bis Sie uns zu Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen hiervon – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, dann wird Ihre Anfrage inklusive alle daraus hervorgehenden personenbezogenen (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6, wie oben) und/oder auf unseren berechtigten Interessen, da wir ein fundiertes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

Im weiteren werden diese Daten genauso behandelt, wie die obige Beschreibung der Daten von Kontaktformular wiedergibt.

5. Analyse-Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Webseite nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. 
Anbieter isst Google Ireland Limited („Google“, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland.

Google Analytics verwendet auch Cookies (vgl. Beschreibung unter Ziff. 4). Die durch den Cookie generierten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 (s. oben). Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z.B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage 6 Abs. 1 (s. oben). Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Webseite die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den EU-Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenbenutzung zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir müssen aber darauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. 
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics selber verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Webseite verhindert, s. hierzu den folgenden Link:
https://support.google.com/analytics/answer/181881?hl=de&ref_topic=2919631

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Auftragsverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demographische Merkmale bei Google Analytics

Diese Webseite nutzt die Funktion „demographische Merkmale“ von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google-Analytics wie im Punkt 4 dargestellt, generell untersagen.

Speicherdauer

Bei Google gespeicherte Daten auf Nutzer- und Ereignisebene, die mit Cookies, Nutzerkennungen (z.B. User ID) oder Werbe-Ids (z.B. Double-Click-Cookies, Android-Werbe-ID) verknüpft sind, werden nach 14 Monaten anonymisiert bzw. gelöscht. Details hierzu finden Sie unter folgendem Link:
https://support.google.com/analytics/answer/7667196?=de

Google Ads und Google Conversion-Tracking

Diese Webseite verwendet Google-Ads. Google Ads ist ein Online-Werbeprogramm der Google Irland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Im Rahmen von Benutzung von Google Ads benutzen wir das sog. Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Webseite und der Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google-Ads Kunde erhält einen anderen Cookie. Die Cookies können nicht über die Webseite von Google-Ads-Kunden nachverfolgt werden. Die Mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Google-Ads-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtzahl der Nutzer, die auf Ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit den sich der Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie die Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google-Conversion-Trackings über Ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden in diesem Fall nicht in die Conversion-Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von „Conversion-Cookies“ und die Nutzung dieses Tracking-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a (s. oben). Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z.B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich nach Art. 6 Abs. 1 lit. (s. oben), die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Zu Google-Ads und Google-Conversion-Tracking s. die Datenschutzbestimmungen von Google:
https://policies.google.com/privacy?hl=de

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahmen von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen, sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der betroffenen Webseite unvollständig sein.

Google DoubleClick

Diese Webseite nutzt Funktionen von Google DoubleClick. Anbieter ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA (nachfolgend nur „DoubleClick“).

DoubleClick wird verwendet um Ihnen interessenbezogenen Werbeanzeigen im gesamten Google-Werbenetzwerk anzuzeigen. Diese Werbeanzeigen können mit Hilfe von DoubleClick zielgerichtet an die Interessen des jeweiligen Betrachters angepasst werden. So kann unsere Werbung beispielweise in Google-Suchergebnissen oder in Werbebannern, die mit DoubleClick verbunden sind, angezeigt werden.

Um den Nutzern interessengerechte Werbung zu präsentieren, muss DoubleClick den jeweiligen Benutzer wiedererkennen können. Hierzu wird im Browser des Nutzers ein Cookie gespeichert, hinter welchem die vom Nutzer besuchten Webseiten, Klicks und verschiedene Informationen hinterlegt worden sind. Diese Informationen werden zu einem pseudonym Nutzerprofil zusammengefasst um dem betreffenden Betrachter interessenorientierte Werbung anzuzeigen.

Die Nutzung von Google-DoubleClick erfolgt im Interesse personalisierter Werbemaßnahmen. Dies stell ein berechtigtes Interesse im Sinne des bereits mehrfach zitierten Art. 6 Abs. 1 lit. a. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von dem Art. 6 Abs. 1 lit. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies mehr speichert. Hiermit kann jedoch eine Störung der zugänglichen Webseitenfunktionen entstehen. Ergänzend muss man darauf hinweisen, dass DoubleClick u.U. auch andere Technologien zur Erstellung von Benutzerprofilen verwenden kann. Das Abschalten von Cookies repräsentiert keine Garantie dafür, dass keine Nutzerprofile erstellt werden.

Weitere Informationen über Widerspruchsmöglichkeiten gegen die von Google eingeblendeten Werbeanzeigen entnehmen Sie bitte den folgenden Links:
https://policies.google.com/technologies/ads
https://adssettings.google.com/authenticated

6. Plugins und Tools

Google Web Fonts

Die Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sog. Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Die Google Fonts sind lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Google findet dabei nicht statt.

Weitere Informationen finden Sie unter dem folgenden Link:
https://developers.google.com/fonts/faq
und in der Datenschutzerklärung von Google (s. oben unter:Google Ads und Conversion-Tracking).

Google Maps (mit Einwilligung)

Die Webseite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieterin ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Um den Datenschutz auf dieser Webseite zu gewährleisten, ist Google Maps zuerst deaktiviert, wenn Sie diese Webseite das erste Mal betreten. Eine direkte Verbindung zu den Servern von Google wird erst hergestellt, wenn Sie Google Maps selbständig aktivieren (Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a). Auf diese Weise wird verhindert, dass Ihre Daten schon beim ersten Betreten der Webseite an Google weitergeleitet werden.
Google Maps wird Ihre IP-Adresse speichern. Diese wird anschließend in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat nach der Aktivierung von Google Maps keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Mehr Informationen über den Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Google RECAPTCHA

Auf dieser Seite wird „Google reCaptcha“ (nachfolgend nur „reCaptcha“) verwendet. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland.

Mit reCaptcha soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf dieser Webseite (z.B. im Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCaptcha das Verhalten des Webseitenbesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Webseitenbesucher die Webseite betritt. Zur Analyse wertet reCaptcha verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Webseitenbesuchers auf der Webseite oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Diese Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCaptcha-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Die Webseitenbesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse überhaupt stattfindet.

Die Speicherung und Analyse der Daten erfolgt auf Grundlage der bereits mehrfach zitierten Quelle (Art. 6 Abs. 1 lit.). Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, sein Wegangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Weitere Informationen findet man in den bereits erwähnten Google Datenschutzbestimmungen und in den Nutzungsbedingungen:
http://policies.google.com/terms?hl=de

7. Ecommerce und Zahlungsanbieter

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Stand: Juli 2020

 

ABSTEHENDE OHREN

PROMINENT EARS

OREJAS PROMINENTE

OREILLES DÉCOLLÉES

UITSTEKENDE OREN

Dr. med. univ. Istvan Bern
Ohrenkorrektur Konstanz, OKK
Marktstätte 5
78462 Konstanz
Tel.: +49 7531 28 28 610
Fax: +49 7531 28 28 614
Email: info@ohrenkorrektur.eu
www.ohrenkorrektur-konstanz.eu

©2020 Dr. med. univ. Istvan Bern